Beginn:
14.06.2024
Ende:
14.06.2024
Kurs-Nr.:
366 KM ST OA
Preis:
180,00 EUR
Ort:
ONLINE
Gruppe:
Professionell ausgebildete Therapeuten und Berater (siehe Ausschreibung)
TRAINER:
Dipl.- Psych. Isabelle Schurr
Fortbildungspunkte:
7
UE:
6 UE

Beschreibung

Kreative Methoden in der Schematherapie für 2

Zielgruppe:

TeilnehmerInnen, die bereits den Basiskurs „Schematherapie für 2“ im Rahmen des Paartherapie Curriculums, bzw. einen Kurs zur Interaktionellen Schematherapie besucht haben. Auch KollegInnen ohne Approbation, mit einer psychologischen, pädagogischen oder sozialarbeiterischen Grundausbildung und therapeutischen Grundkenntnissen, sind willkommen. Eine ISST-Zertifizierung ist jedoch nur für approbierte KollegInnen möglich.

Inhalte:

Ziel dieses Kurses ist es, vertiefend zu den bereits bekannten Methoden (z.B. Stühlearbeit und Imagination), weitere kreative, erlebens- und emotionsfokussierte Methoden kennenzulernen und auszuprobieren, die im Rahmen der Psychoedukation, beim Erklären und Unterbrechen des Moduszirkel, bei Übungen zur inneren Balance und als Hausaufgaben eingesetzt werden können.
Das Material, welches vor dem Kurs zugeschickt wird, wird im Kurs gemeinsam ausgepackt und in Übungen und Rollenspielen zur Selbsterfahrung und in der Therapeutenrolle ausprobiert. Es wird Raum für individuelle Fragen geben, die sich aus dem „Tun“ ergeben haben.

Literaturempehlung:

Roediger E & Frank-Noyon E (2021). Paare bewegen. Schematherapie mit Paaren in der Praxis. Tübingen: dgvt-Verlag (die praktische Anwendung).
Roediger E, Frank-Noyon, E, Behary W (2022). Passt doch! Paarkonflikte verstehen und lösen mit der Schematherapie (2. Aufl.). Weinheim: Beltz. (Ratgeber).

Ablauf:

Der Kurs umfasst 6 UE und beginnt am Freitag um 10:00 und endet um 15:00 Uhr. Diese Veranstaltung wird von der Hessischen Landesärztekammer zertifiziert. Zum Kurs bekommen Sie vorab per Post Übungsmaterial zugeschickt. Zur Vorbereitung können Sie oben genannte Literatur lesen. Es wird Übungen in Kleingruppen geben.

Kursort

ONLINE (via Zoom)

 

 

 

Diesen Kurs buchen

Buchungspreis
Qualifikation

Wo Sie uns finden

  •  Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum

    Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum

    Das IST-F ist beheimatet im Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum (PTZ) "der hof" in Alt-Niederursel. Hier finden seit nunmehr 40 Jahren neben den pädagogisch-therapeutischen auch Initiativen der Erwachsenenbildung und verschiedene Läden und Handwerksbetriebe ihren Platz.

  • Das IST-F veranstaltet auch in das IPT Leipzig jährliche Curricula.

  • Der

    Der "Hof"

    Im dörflichen Frankfurter Stadtteil Niederursel liegt der "hof", an einem alten Ortskern mit mittelalterlichen Gassen und Bauernhöfen, die liebevoll restauriert wurden. Hier finden eine Reihe von Einrichtungen, die sich um den Menschen und besonders um Kinder und ihr Wohlergehen bemühen, ihren Platz. der "hof"
    Seien Sie also herzlich willkommen Frankfurt am main/Niederusel!
  • Vollwertiges Catering

    Vollwertiges Catering

    Das PTZ mit der angeschlossenen Infrastruktur für Vollwertverpflegung und Übernachtungsmöglichkeiten bietet ideale Bedingungen, in guter Erreichbarkeit (U-Bahn-Anschluss!) am Rande der Großstadt in einem natürlich-gesunden Ambiente zu arbeiten und in den Pausen in angenehmer Umgebung zu entspannen.

    Anfahrtsbeschreibung