Beginn:
08.11.2024
Ende:
08.11.2024
Kurs-Nr.:
398 (53) PTBS
Preis:
240,00 EUR
Ort:
Vor Ort FFM & Online
Gruppe:
Approbierte Psychotherapeuten / Ärzte / oder Kollegen im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung.
TRAINER:
Dr. Eckhard Roediger
Fortbildungspunkte:
10
UE:
8 UE
Datum Beginn Ende Dauer Raum
08.11.2024 09:00 16:30 8 UE Siehe Tafel am Hofeingang / bwz. zoom link

Beschreibung

ST bei Komplexer PTBS
Zielgruppe:

Approbierte Psychologen und Ärzte bzw. Kollegen im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung. Auch KollegInnen ohne Approbation, mit einer psychologischen, pädagogischen oder sozialarbeiterischen Grundausbildung und therapeutischen Grundkenntnissen, sind willkommen. Eine ISST-Zertifizierung ist jedoch nur für approbierte KollegInnen möglich. Kollegen mit anderen Grundausbildungen können ggf. an den Kursen für SchemaBeratung /-Coaching/-Fokaltherapie teilnehmen. Diese Veranstaltung wird von der Hessischen Landesärztekammer mit   10 Punkten zertifiziert.

Inhalte:

Das Schematherapiemodell beschreibt, wie unbefriedigte kindliche Grundbedürfnisse zu frühen, maladaptiven Schemata und nachfolgend dysfunktionalen Bewältigungsstrategien führen. Bei PatientInnen mit emotionalem, physischem oder sexuellem Missbrauch werden durch die Internalisierung der Täter besonders rigide und dysfunktionale Schemata gebildet, die zu selbstschädigendem Verhalten beitragen. Der Workshop zeigt an Patientenmaterial und mittels Videobeispielen, wie solche dysfunktionalen „Innere Eltern-Modi“ erkannt, durch spezifische emotionsaktivierende Techniken kontrolliert bearbeitet und dadurch modifiziert werden können. Dabei wird auf die besonderen Aspekte der Beziehungsgestaltung, den Umgang mit Dissoziationen und „Therapeutenfallen“ eingegangen. Die Grundlagen der ST (Schema-, Modus- und Bewältigungsmodell) sollten bekannt sein.

Literaturempfehlung:

Roediger, E. (2013). Schematherapie bei Patientinnen mit sexuellen Missbrauchserfahrungen in der Kindheit. Trauma & Gewalt 7 (1) 8-19.

Ablauf:

Zum Kurs bekommen Sie ein Handout. Der Kurs umfasst je 8 UE. Ein gemeinsames Mittagessen und die Pausenverpflegung sind enthalten.

Kursort

Vor Ort FFM & Online

PTZ Niederursel "der Hof",
Institut für Schematherapie Frankfurt
Alt-Niederursel 53, 60439 Frankfurt am Main.

Wegbeschreibung

Den genauen Kursraum finden Sie auf der Tafel am Eingang rechts.

Anfahrtsbeschreibung

Für die Warteliste registrieren


Der Kurs ist leider ausgebucht. Mit diesem Formular buchen Sie sich auf die Warteliste.
Falls die von Ihnen gewünschte Anzahl an Plätzen frei wird, werden wir Sie kontaktieren!

Buchungspreis
Qualifikation

Wo Sie uns finden

  •  Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum

    Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum

    Das IST-F ist beheimatet im Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum (PTZ) "der hof" in Alt-Niederursel. Hier finden seit nunmehr 40 Jahren neben den pädagogisch-therapeutischen auch Initiativen der Erwachsenenbildung und verschiedene Läden und Handwerksbetriebe ihren Platz.

  • Das IST-F veranstaltet auch in das IPT Leipzig jährliche Curricula.

  • Der

    Der "Hof"

    Im dörflichen Frankfurter Stadtteil Niederursel liegt der "hof", an einem alten Ortskern mit mittelalterlichen Gassen und Bauernhöfen, die liebevoll restauriert wurden. Hier finden eine Reihe von Einrichtungen, die sich um den Menschen und besonders um Kinder und ihr Wohlergehen bemühen, ihren Platz. der "hof"
    Seien Sie also herzlich willkommen Frankfurt am main/Niederusel!
  • Vollwertiges Catering

    Vollwertiges Catering

    Das PTZ mit der angeschlossenen Infrastruktur für Vollwertverpflegung und Übernachtungsmöglichkeiten bietet ideale Bedingungen, in guter Erreichbarkeit (U-Bahn-Anschluss!) am Rande der Großstadt in einem natürlich-gesunden Ambiente zu arbeiten und in den Pausen in angenehmer Umgebung zu entspannen.

    Anfahrtsbeschreibung